Schuld oder nicht schuld? Das ist hier die Frage… (K)Ein Karma-Drama

25. 06. 2022 um 18:30 Uhr

Schuld oder nicht schuld? Das ist hier die Frage…

(K)Ein Karma-Drama in einer Inszenierung von Antonia Stemmer

 

„Und – wurden Sie auch von Ihrem Ehemann aus Eifersucht ermordet?“

Ein etwas ungewöhnlicher Beginn eines Smalltalks? Nicht im Wartesaal des Jenseits.

 

Hier treffen Figuren aus altbekannten Theaterstücken nach ihrem Tod aufeinander, blicken auf ihr Leben zurück und verantworten sich vor dem hohen Gericht. Obwohl sie unterschiedlicher nicht sein könnten, zieht sich eines durch: bei allen geht es um die Liebe...

 

in all ihren Facetten von tragisch über unbeschwert bis absurd. In diesem gemeinsam entwickelten und mit großem Engage- ment umgesetzten Stück zeigen die ProSzenium Teens noch einmal ihre ganze schauspielerische Vielseitigkeit und springen mühelos zwischen verschiedenen Rollen und unterschiedlichen Genres hin und her.

 

Eine Collage mit neu interpretierten Szenen aus „Was ihr wollt“ (Shakespeare), „Mirandolina“ (Goldoni), „Emilia Galotti“ (Lessing), der „Dreigroschenoper“ (Brecht) u.a.

 

„Schuld oder nicht schuld?“ ist die vierzehnte öffentliche Aufführung der ProSzenium Teens des Theatervereins ProSzenium.

 

Eintrittspreise: 11,- € / 7,- € ermäßigt für Kinder, Schüler, Studenten

 
Foto zur Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

Familienzentrum Villa

Oldenburger Str. 49

27753 Delmenhorst

 

Veranstalter

ProSzenium e.V.

ProSzenium Teens

www.proszenium-delmenhorst.de

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]