Rampenlicht Online 1-2022 - Stand 23.05.2022

23. 05. 2022

Auch 2022 erscheint das Rampenlicht zunächst wieder Online.

Allerdings ist bereits eine Print Ausgabe in Vorbereitung.

Hier die aktuelle Ausgabe Stand 23.05.2022

 

... unter anderem mit diesen Themen:

  • Aus gegebenem Anlass: Die Ukraine und ihr Beitrag zum europäischen Theater
  • Berichte unserer Bühnen
    • Was dem einen recht ist. Südstädter Komöd’chen spielt eine Komödie von Donald R. Wilde
    • BühnenTIKK:  Vier Kurzgeschichten von Thorsten Böhner und Andreas Kroll.
    • Irrungen und Verwirrungen im „Theatersaal am Wall“. Deister-Süntel-Bühne „Fifty-Fifty“ von Evelyn Reben
    • Der Raub der Sabinerinnen. Schaumburger Bühne spielt den Klassikervon Franz und Paul von Schönthan
    • Herr Biedermann und die Brandstifter. Die Leine-Bühne Hemmingen spielt den Klassiker von Max Frisch als Szenische Lesung mit Geräuschemachern
    • Alles über Liebe. Die kleine Landbühne LaT Klein Förste spielt eine schwungvolle Komödie von Stephan Eckel
  • Buchbesprechung: ungeschminkt und ungeAhnt - von Peter Gärtner
  • Podiumsdiskussion zu Amateurtheater und Zirkus
  • Theater-Zirkus-Jugendcamp 2022 vom 6. bis 8. Mai 2022 im Theater-Zirkus Goslar
  • und vieles mehr!

 

 

Bild zur Meldung: Titelbild Rampenlicht Online 1-2022