Dr. Alexander Börger ist "Leuchte des Nordens"

02.03.2021

Wer kennt sich am besten in seiner norddeutschen Heimat aus? Jeden Sonntag kämpfen fünf norddeutsche Lichter für jeweils ein Bundesland in der NDR-Quizshow „Leuchte des Nordens“ um den Sieg. Am vergangenen Sonntag konnte der 1. Vorsitzende vom Amateurtheaterverband Niedersachsen e.V., Dr. Alexander Börger sein Wissen für Niedersachsen unter Beweis stellen und gewann am Ende die Quizshow, die am 21.02.2021 ausgestrahlt wurde.

 

Schon zu Beginn der Sendung sammelte Börger ordentlich Punkte. Doch spätestens im Finale war der Wissensschatz des Flechtorfers klar zu sehen. Dort trat er gegen den Kandidaten für Hamburg an und gewann 5:4 den Titel Leuchte des Nordens.

"Es war mir eine Ehre, bei der NDR-Quizshow das Bundesland Niedersachsen vertreten zu dürfen. Ich danke ganz besonders dem Amateurtheaterverband Niedersachsen und allen Theaterschaffenden, die mir zu dieser Ehre verholfen haben“, betont Börger. Vorgeschlagen für die NDR-Show wurde Börger, welcher ehrenamtlich als Vorsitzender eines niedersächsischen Theaterverbandes agiert, vom Hamburger Amateurtheaterverband. So landete er schließlich erst beim Casting und anschließend in der Sendung.

Zum Schluss der Sendung konnte er sich über den Pokal, einen leuchtenden Leuchtturm freuen, der sicherlich einen Ehrenplatz in der Vitrine finden wird.

 

Einen Teil des Preisgeldes spendet Dr. Alexander Börger für Projekte im Amateurtheaterverband Niedersachsen e.V.

 

Quelle: Gemeinde Lehre Pressemitteilung vom 24.02.2021 und Dr. Alexander Börger.

 

Bild zur Meldung: Matthias Schiller Amateurtheaterverband Niedersachsen