Polle : Aschenputtelspiel : Laienspielgruppe Polle e. V.

20.09.2020 um 14:15 Uhr

Leider müssen wir uns wegen der Corona-Pandemie auch in die Saisonabsagen der Freilichtbühnen einreihen. Der Vorstand hat einstimmig beschlossen, alle Aufführungen der Komödie "Der letzte Untermieter" und die Aufführungen des Aschenputtelspiels abzusagen.

Wenn wir unseren Kürbismarkt am 19. u. 20.9. veranstalten können, wird die Aschenputtel-Aufführung am 20.9. als Premiere und gleichzeitig Derniere stattfinden.

Wichtiger Hinweis: Alle Gutscheine sind selbstverständlich auch 2021 gültig. Also dann bis zum nächsten Jahr!

 

 
Seit 1996 wird an jedem dritten Sonntag in den Monaten Mai bis September um 14.15 Uhr das Aschenputtelspiel aufgeführt.
In dieser Fassung mit neuem Text und teilweise neuen Kostümen wechseln sich Spielszenen und Erzählung ab. Die Märchenoma liest einige Passagen des Märchens vor und diese und andere Szenen werden gespielt. Neben Aschenputtel mit den Tauben, den Stiefschwestern, Stiefmutter, Vater und Prinz gehört jetzt auch eine Fee zu den Mitwirkenden. Die Tauben werden von den jüngsten Mitgliedern dargestellt. Das Spiel dauert ca. 30 Minuten und der Eintritt ist frei.
Alle Aufführungen auf der Bühne der Oberburg
17. Mai
21. Juni
19. Juli
16. August
20. September

 
 

Veranstaltungsort

Freilichtbühne Burg Polle

Amtsstr. 4

37647 Polle

 

Veranstalter

Laienspielgruppe Polle e.V.

Klostergasse 3

37647 Polle

 Telefon 05535/911006
 Telefax 05535/6189827
E-Mail aschenputtel@lsgp.de

https://www.lsgp.de

 

 

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]