Einladung zur 3. Fachtagung zur Zukunft des Amateurtheaters in Niedersachsen

25.09.2018

Einladung zur 3. Fachtagung zur Zunkunft des Amateurtheaters in Niedersachsen

„Möglichkeiten und Grenzen“

 

27. und 28. Oktober 2018

Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel

 

Beeindruckend. Ehrenamtlich. Unverzichtbar.

Rund 30.000 Menschen in Niedersachsen widmen einen großen Teil ihrer Freizeit dem Theater – sie spielen Rollen, nähen Kostüme, bauen Kulissen und vieles mehr. In mehr als 1.000 Gruppen und Vereinen wirken sie zur eigenen Freude und zu der ihres Publikums, rund 1,2 Millionen Zuschauern im Jahr. Das Amateurtheater hat damit einen bedeutenden Anteil an der Breitenkultur in Niedersachsen.

 
Das Amateurtheater hat Möglichkeiten und Grenzen. Aber welche?

Dies ist die Kernfrage der Fachtagung. In Diskussionen und Vorträgen werden Sichtweisen und Informationen vermittelt. Daneben beschäftigen sich die Teilnehmenden in Arbeitsgruppen mit verschiedenen speziellen Fragestellungen. Den Abschluss der Fachtagung bildet die Erarbeitung eines neuen Leitbildes des Amateurtheaterverbands Niedersachsen e.V., das auch Grundlage für die weiteren Verhandlungen mit dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) und anderen staatlichen Stellen sein soll.

 

Teilnehmerkreis:

Wir wünschen uns Praktiker des Amateurtheaters, Kulturschaffende aller Sparten und Kulturinteressierte, die vielfältige Erfahrungen einbringen und sich auf neue Gedanken einlassen möchten. Gemeinsam mit Ihnen begeben wir uns auf die Suche nach Wegen des Amateurtheaters in die Zukunft. Die Teilnahme ist unabhängig davon möglich, ob Sie, oder Ihre Gruppe/Ihr Verein Mitglied im Amateurtheaterverband Niedersachsen ist.

 

Kosten:

Die Teilnahme an der Fachtagung ist kostenlos, ebenso die Verpflegung und, soweit benötigt, die Unterkunft für eine Nacht. Reisekosten können nicht übernommen werden.

 
Veranstalter:

Veranstalter ist der Amateurtheaterverband Niedersachsen e. V. in Kooperation mit der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel e.V.

 

Die Fachtagung wird gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK).

 

Anmeldung:

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung per E-Mail oder Post an:

Amateurtheaterverband Niedersachsen e.V.

Geschäftsstelle

Ulmengarten 15 | 27749 Delmenhorst |

Telefon   04221 / 5 84 54 06

E-Mail: Info@Amateurtheater-Niedersachsen.de

 

Anmeldeschluss:

12. Oktober 2018

 

Anmeldetermin verpasst? - Glück gehabt, es gibt noch Plätze!

Bitte die Geschäftsstelle kontaktieren.

 

Infos und Anmeldeunterlagen:

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Einladung zur 3. Fachtagung zur Zukunft des Amateurtheaters in Niedersachsen