Coronavirus: Theateraufführungen werden abgesagt!

13.03.2020

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern oder zumindest zu verlangsamen werden im Moment alle Theateraufführungen der Amateurtheater in Niedersachsen abgesagt.

 

Damit leisten die Amateurtheater Ihren Beitrag zur Verhinderung der Ausbreitung des Virus.

 

Die Absage trifft die Amateurtheatergruppen hart, nicht nur das monatelange Vorbereitungen und Mühen vergeblich waren. Die entgangenen Eintrittsgelder bringen auch finanziellen Einbußen mit sich.

 

Die Eintrittsgelder für ausgefallene Aufführungen bekommen Sie von der jeweiligen Theatergruppe bzw. vom Veranstalter zurück. Bei Verschiebungen bleiben die Tickets meis gültig.

 

Unser Tipp: Informieren Sie sich auf der Webseite der jeweiligen Theatergruppe über die Regelungen zu den bereits erworbenen Tickets.

 

Unsere Anregung: Sie müssen die Rüchgabe der Tickets und die damit verbundene Rückzahlung nicht zwingend in Anspruch nehmen. Sie fördern damit eine vielfältige Amateurtheaterlandschaft in Niedersachsen.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Coronavirus: Theateraufführungen werden abgesagt!